Hundetag im Berliner Tierpark – Wir sind mit dabei

Hundetag im Berliner Tierpark

Am übernächsten Sonntag den 26.06.2016 von 10.00-18.00 Uhr findet zum 5. mal der Hundetag im Tierpark Berlin statt. An diesen Info-Tag wird es ein großes Rahmenprogramm geben, es werden verschiedene Hunderassen, Hundesport und vieles mehr vorgestellt. Im Vorjahr wurden an diesem Tag ca. 9.000 Besucher begrüßt und es gab ein großes Medienecho für dieses Event.

Hundeversicherungen

Dieses Jahr nehmen wir als Aussteller an der Veranstaltung teil. Wir werden an unserem Info-Stand verschiedene Versicherungen und Anbieter, sowie die Absicherungsmöglichkeiten für ihren vierbeinigen Liebling vorstellen wie. z.B. die Hundehaltehaftpflichtversicherung, die Hundekranken- und Hunde-OP-Versicherung.

Wir freuen uns über ihren Besuch an unserem Infostand am 26. Juni 2016 im Berliner Tierpark. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

 

Der Hundetag im Berliner Tierpark ist ein schöne Veranstaltung für jeden Hundefreund. Weitere Informationen und Aussteller finden sie auf der Webseite des Veranstalters: www.hundetag-tierpark.de. BerlinFinanz.com – Mit uns können Sie Ihren vierbeinigen Liebling günstig absichern.

Hundehaftpflichtversicherung

Versicherungspflicht für Hundehalter

Hundehalterhaftpflicht für Hundehalter

Hundehalterhaftpflicht
Hundehalterhaftpflicht

Je nachdem in welchem Bundesland Sie wohnen, besteht eventuell eine Versicherungspflicht für Ihren Hund. In anderen müssen nur so genannte Kampf- oder Listenhunde versichert werden. Lediglich in Mecklenburg-Vorpommern gibt es noch keine Versicherungspflicht für Hundehalter. Eine Übersicht über die Handhabe der einzelnen Bundesländern finden Sie auf der Webseite des GDV (Gesamtverband der Deutschen
Versicherungswirtschaft e. V.). Die entsprechenden Gesetzestexte finden Sie bei den jeweiligen landesrechtlichen Versicherungspflichten für Hundehalter. In der privaten Haftpflichtversicherung sind Hunde jedoch nicht mitversichert. Lediglich Kleintiere (z.B. Katzen, Kaninchen, Vögel usw.) sind darüber abgesichert. Eine separate Tierhalterhaftpflichtversicherung ist daher nicht nur sehr sinnvoll, sondern bereits in vielen Bundesländern Pflicht.

Diese Aufzählung ist nicht vollständig und abschließend und stellt nur eine allgemeine Information dar. Einzelheiten zum Versicherungsschutz für die Hundehaltehaftpflichtversicherung, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Versicherungsbedingungen der Gesellschaften. Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zur Hundeversicherung auch persönlich zur Verfügung – Ein Anruf lohnt.

Hundehaftpflichtversicherung für Berliner Hundebesitzer

Hundehaftpflichtversicherung ein muss für jeden Berliner Hundebesitzer

Insbesondere bei Schäden an Personen können riesige Kosten anfallen, aber auch Sachschäden können schnell hohe Kosten verursachen. Hier greift die Hundehaftpflichtversicherung. In Berlin und einigen weiteren Bundesländern ist der Besitz einer Hundehaftpflichtversicherung für jeden Hundehalter vorgeschrieben. Doch leider hat nicht jeder Hundehalter diese wichtige Versicherung.

Hundehaftpflichtversicherung Vergleichsrechner

Wie schnell ein Schaden entstehen kann zeige ich ihnen hier in einigen Beispielen:
Ihr Vierbeiner reißt sich von seiner Leine los und rennt vor ein Auto und verursacht so einen schweren Verkehrsunfall. Auch auch wenn Ihr Hund einen Schreck bekommen sollte zum Beispiel durch einen Knall, oder bei tobenden Kindern kann durch diese Reflexhandlung ein Schaden entstehen.

Beim alltäglichen Spaziergang läuft ihr Hund vor ein Fahrrad welches ihnen Entgegen kommt. Der Fahrradfahrer stürzt auf die Straße und verletzt sich dabei schwer. Der Fahrradfahrer nimmt daraufhin den Hundehalter in Anspruch und macht bei ihm als Folge des Schadens Schmerzensgeld, Behandlungskosten, die Kosten für die Reparatur des Fahrrades und seiner beschädigten Kleidung geltend.

Hier klicken und in 3 Minuten berechnen.

Für wen ist die Hundehaftpflichtversicherung?
Die Hundehaftpflichtversicherung ist ein „Muss“ für jeden Hundebesitzer.

Was ist bei der Hundehalterhaftpflichtversicherung versichert?
Im Rahmen der gesetzlichen Haftpflicht als Hundehalter im privaten Bereich. Die Deckung gilt für die im Vertrag festgehaltenen Hunde.

Wogegen kann ich mich schützen?
Grundsätzlich kann ich mich für Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden die der Hund anderen zufügt und für die ich als Hundehalter hafte absichern.

Gute Hundehaftpflichtversicherungen haben einen sehr umfangreichen Leistungsumfang und leisten zum Beispiel bei Schäden an Mobilien und Immobilien, bei Flurschäden und auch neue Welpen sind in diesen Verträgen für eine bestimmten Zeitraum mitversichert .

Wichtig ist das manche Gesellschaften bestimmte Hunderassen (z.B. Kampfhunde) nicht versichern.

 

Diese Aufzählung ist nicht vollständig und abschließend und stellt nur eine allgemeine Information dar. Einzelheiten zum Versicherungsschutz ihrer Hundehaftpflichtversicherung, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Versicherungsbedingungen der Gesellschaft. Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zur Tierhalterhaftpflichtversicherung zur Verfügung – Ein Anruf lohnt.