Bausteine der Rechtsschutzversicherung

Während einige Rechtsschutzanbieter Pauschalttarife anbieten, in denen alle Rechtsschutz-Bausteine versichert sind, gewähren einige Versicherer Rechtsschutztarife mit einem „Modulprinzip“. Dies bedeutet, dass sich der Kunde seine gewünschte Rechtsschutzabsicherung aus den verschiedenen Bereichen auswählt und an seine individuellen Leistungswünsche angleicht.

Je nach Anbieter können manche Bausteine nur in Verkettung mit einem anderen Baustein beantragt werden. Häufig findet diese Regelung bei der Verkehrsrechtsschutzversicherung oder beim Wohnungs.- und Grundstücksrechtsschutz Gebrauch.

Bausteine der Rechtsschutzversicherung

  • Privatrechtsschutz
  • Verkehrsrechtsschutz
  • Arbeitsrechtsschutz
  • Wohnungs.- und Grundstückrechtsschutz